Five Finger Death Punch: Sham Pain

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Wer heute Abend Bratwurst mit Chili auf den Grill legt: Hier der passende Soundtrack aus dem Album Justice For None, das am 18.05. erschienen ist. Die Jungs von Five Finger Death Punch erfüllen jedes (wirklich jedes!) Klischee einer Metal-Band und dürften gehobenen moralischen Ansprüchen nur bedingt genügen. Trotzdem (deswegen?) cooler Sound. Am besten zur Bratwurst gleich das ganze Album hören (und vorher ggf. die Nachbarn wegschicken, abhängig von deren Musikgeschmack).

Was bei dem Song „Sham Pain“ wirklich stört, ist der Schluss. Das hätte was anderes sein müssen als ein ideenloses Fadeout…

Dass harte Jungs noch immer die besten Balladen spielen, zeigt der Song Blue On Black (Cover-Version, im Original von Kenny Wayne Shepherd 1997 veröffentlicht) vom gleichen Album:  Fast wie Nickelback, aber ohne Weichspüler :-).

Genießt den schönen Pfingstmontag!