Astor Piazolla: Libertango

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Diesmal ein moderner Klassiker, gespielt von meiner Lieblingspianistin und ihrer Schwester. (bin ich drüber gestolpert bei der Suche nach schönen Interpretationen von Piazollas Oblivion – durfte ich heute in der Trio-Fassung mit Geige, Cello und Klavier schon live hören – hab‘ da aber nichts passendes auf YouTube gefunden).

Wer ein fantastisches und sehr abwechslungsreiches Klavierkonzert hören will, kann sich das ganze Waldkonzert von Khatia Buniatishvili auf YouTube anschauen (der Libertango ist ein Ausschnitt da draus).