St. Vincent und David Byrne: Love This Giant

Obwohl es diese Woche mehrere erwähnenswerte Neuerscheinungen gab (u.a. Threads von Sheryl Crow und I, I von Bon Iver): Hier das Album Love This Giant von St. Vincent und David Byrne aus dem Jahr 2012.

Schon die Instrumentierung ist ungewöhnlich für ein Pop (?) – Album: Begleitung mit Bläserensemble ist in dem Genre nicht unbedingt Standard. Die Songs sind von funky (Weekend In The Dust) über hymnisch (Optimist) bis orchestral (Outside Of Space And Time) gehalten. Und die Stimmen von St. Vincent und Byrne harmonieren außergewöhnlich gut bei den Songs.

Ulf Kubanke in seiner Rezession auf laut.de:

Eine perfekte Platte als bunter, glücklich machender Ohrensturm, der den Player nie mehr verlassen möchte.

Ob es tatsächlich ein moderner Klassiker werden wird, wie von Kubanke vorhergesagt, sei mal dahingestellt. Aber auf jeden Fall ein außergewöhnliches und hörenswertes Werk.