unplugged

Foto: Richard Huber, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Suzanne Vega: Walk On The Wild Side

Am 11. September hat Suzanne Vega das Album An Evening Of New York Songs And Stories veröffentlicht. Die Aufnahmen sind von einem Konzert Anfang 2019 aus dem Café Carlyle in New York.

© LaBrassBanda

LaBrassBanda: Discobauer

Angekündigt war es ja schon seit einer ganzen Weile, einzelne Songs konnte man auch vorhören – und jetzt (endlich!) ist es veröffentlicht: Das Album Danzn von LaBrassBanda.

Dota: Einem Kinde im Dunkeln (feat. Alin Coen)

Mascha Kaléko (1907 – 1975) zählt zu den Vertrer*innen der Neuen Sachlichkeit, wie Ringelnatz und Kästner (als einzige bekannte Frau in dem Kreis). Ende der 1920er Jahre veröffentlichte sie ihre ersten Texte. Dota Kehr präsentiert einige von Kalékos Gedichten sanft vertont.

Kat Frankie: Headed For The Reaper (a capella)

Am 4. Januar 2020 geht es los: Die in Berlin lebende Australiern Kat Frankie geht zusammen mit sieben weiteren Sängerinnen auf Tour, um ihr a capella Album B O D I E S vorzustellen.

The Ukulele Orchestra Of Great Britain: Highway To Hell

Zu Highway To Hell von AC/DC muss man nicht viel erzählen. Die Cover Version von The Ukulele Orchestra Of Great Britain dürfte im Vergleich zum Original ein Schattendasein führen, hat aber auch ihren Charme.